Senior Spezialist Werkscontrolling (m/w/d) Schwerpunkt Standards & Analyse

Standort
Kromberg & Schubert Deutschland - Abensberg
Werkstraße 1
93326 Abensberg
Deutschland
Ansprechpartner
Katharina Bernstein
09443/77-0
Beschäftigungsart
Festanstellung - Vollzeit
Einstiegslevel
Professional

Ihre Herausforderung:

  • Zentraler Ansprechpartner für Werke und am Standort zu Reporting-Standards und Reporting-Tools im Bereich Werkscontrolling
  • Verantwortung für die Analyse und Verbesserung der Datenqualität der genutzten Reporting-Tools (z.B. SAP-CO/SAP-PA, ERP-System)
  • Definition von Qualifizierungsstandards im Bereich Werkscontrolling sowie Konzeption und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen (z.B. SAP)
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Reportingstandards im Werkscontrolling (Analyse, Definition, Implementierung und Nachverfolgung)
  • Nachverfolgung der Zielerreichung im Rahmen des monatlichen Soll-/Ist-Vergleichs, Erstellung von Abweichungsanalysen und Mitarbeit bei der Identifizierung geeigneter Korrekturmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnungen, Benchmarks, Prozesskostenrechnungen, Standortvergleichen etc.
  • Koordination der Prämissen für die Mittelfristplanung und Ableitung von Zielen im Rahmen der Budgetierung

 

Ihre Stärken:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Berufserfahrung im operativen Controlling (Produktion) eines Industrieunternehmens, Erfahrung im Bereich Finanzen wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in SAP CO/CO-PA
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (< 25%)

Downloads

  • Stellenausschreibung_Senior Spezialist Werkscontrolling_29042019.pdf (261,88 KiB)

Online-Bewerbung

Kontaktdaten

Bewerbung

Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Einstellungstermin an.

Bitte verwenden Sie folgendes Format:
DD.MM.JJJJ

Bitte nur Zahlen verwenden und
keine Nachkommastellen.

Anhang zur Bewerbung

Sie können Ihrer Online-Bewerbung eine pdf-Datei anhängen. Die Datei sollte Anschreiben, Lebenslauf und Nachweise (Zeugnisse, Zertifikate, Bescheinigungen u. ä.) enthalten. Die Dateigröße darf 10 MB nicht überschreiten.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Bestätigung

Lesen Sie sich bitte vor dem Absenden von Formularen unsere Datenschutzhinweise durch. Sie können das Online-Formular nur nutzen, wenn Sie bestätigen, dass Sie die Hinweise gelesen und akzeptiert haben. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail oder postalisch bei uns Bewerben. Lesen Sie dazu unsere Tipps zum Bewerben.

Sicherheitsfrage

Um Spam zu vermeiden müssen Sie nur noch eine kleine Rechenaufgabe lösen.

Was ist die Summe aus 9 und 2?