Prozesstechniker als Spezialist für Sondermaschinenbau (m/w/d)

Standort
Kromberg & Schubert Deutschland - Abensberg
Werkstraße 1
93326 Abensberg
Deutschland
Ansprechpartner
Katharina Bernstein
09443/77-0
Beschäftigungsart
Festanstellung - Vollzeit
Einstiegslevel
Professional

Ihre Herausforderungen:

  • Übernahme eines neu entwickelten und validierten Prozesses inklusive Dokumentation, bspw. im Bereich Kunststofftechnik im Prozess „PUR-Schäumen“
  • Weiterentwicklung des Prozesses zur Serienreife und Inbetriebnahme, Support, Abnahme und Übergabe in den Produktionsstandorten weltweit
  • Erarbeitung von Freigabe- und Abnahmedokumentationen unter geltenden Qualitätsrichtlinien (PPF nach VDA)
  • Erstellung eines spezifischen Lastenheftes
  • Kontinuierliche Abstimmung und Weiterentwicklung zur Serienreife mit den ausgewählten Lieferanten
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung
  • Schulung der Mitarbeiter (m/w/d) in den Produktionsstandorten, auch vor Ort

 

Ihre Stärken:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Maschinenbau / Prozesstechnik mit einer Weiterqualifizierung zum Meister (m/w/d) oder staatlich geprüften Techniker (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau / Mechatronik o. ä.
  • Erfahrung im Bereich Sondermaschinenbau oder den Bereichen Produktion, Prozess- und Projektmanagement der Automobilindustrie
  • Gute Englischkenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft weltweit (ca. 30 - 45 %) und Flexibilität
  • Durchsetzungsstarker Teamplayer (m/w/d) mit gesundem Pragmatismus
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, auch im interkulturellen Umfeld
  • Basiswissen im Qualitätsmanagement und Projektmanagement

 

Downloads

  • Stellenausschreibung_Prozesstechniker Sondermaschinenbau.pdf (262,07 KiB)

Online-Bewerbung

Kontaktdaten

Bewerbung

Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Einstellungstermin an.

Bitte verwenden Sie folgendes Format:
DD.MM.JJJJ

Bitte nur Zahlen verwenden und
keine Nachkommastellen.

Anhang zur Bewerbung

Sie können Ihrer Online-Bewerbung eine pdf-Datei anhängen. Die Datei sollte Anschreiben, Lebenslauf und Nachweise (Zeugnisse, Zertifikate, Bescheinigungen u. ä.) enthalten. Die Dateigröße darf 10 MB nicht überschreiten.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Bestätigung

Lesen Sie sich bitte vor dem Absenden von Formularen unsere Datenschutzhinweise durch. Sie können das Online-Formular nur nutzen, wenn Sie bestätigen, dass Sie die Hinweise gelesen und akzeptiert haben. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail oder postalisch bei uns Bewerben. Lesen Sie dazu unsere Tipps zum Bewerben.

Sicherheitsfrage

Um Spam zu vermeiden müssen Sie nur noch eine kleine Rechenaufgabe lösen.

Bitte addieren Sie 7 und 1.