Meine Motivation als Student

„Die individuelle Art des Auswahlverfahrens hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen.“

Kromberg & Schubert bietet Studenten (m/w) aus verschiedenen Fach­richtungen einen qualifizieren­den Einblick in die inter­nationale Automobil­zulieferindustrie. Im Sinne einer frühzeitigen Karriere­planung hat sich Johannes F. während seines Studiums dazu entschieden die Theorie in der Praxis zu testen und seinen Erfahrungs­schatz zu erweitern.

Einstieg als Student/in

Theorie in die Praxis umsetzen –
Student (m/w) bei Kromberg & Schubert.

Wie und aus welchem Grund bist du zu Kromberg & Schubert gekommen?
Der Internetauftritt und eine Firmenkontakt­messe machten mich auf Kromberg & Schubert aufmerksam. Die individuelle Art des Auswahl­verfahrens hat einen sehr guten Eindruck hinter­lassen. Im Gespräch konnte ich meinen Betreuer persönlich kennen­lernen und meine Fragen und Anforder­ungen anbringen.

Welche Erwartungen hattest du an deinen Arbeitsplatz?
Erwartet habe ich einen Arbeits­platz, an dem man sich als Einsteiger sehr gut entwickeln kann. Und, dass ich durch die flache hierarchische Unternehmens­struktur leichter Zugang zu anderen Unternehmens­bereichen und -ebenen habe und verstärkt Eigen­initiative zeigen kann.

Welche Arbeitsbereiche hast du bisher kennengelernt?
Die Bereiche IT, HR und Qualitätsmanagement.

Inwiefern konntest du dein im Studium erlerntes Wissen anwenden – bzw. ergänzen sich Theorie und Praxis?
Die erworbenen Kenntnisse im Studium sorgen für ein einfacheres Verständnis der Zusammen­hänge im Fachbereich. Erforderliches Wissen im Bereich Projekt­manage­ment wird leider im Studium zu wenig vermittelt. Dies kann ich bei Kromberg & Schubert lernen.

Wurden deine Erwartungen erfüllt?
Die Erwartungen in Hinblick auf individuelle Entfaltungs­freiheit werden erfüllt. Auch bin ich sofort ins Team aufgenommen worden. Meine Ideen werden gerne aufge­griffen. Ich erhalte immer umgehend Feed­back zu meinen Arbeits­ergebnissen.

Wie war die Arbeitsatmosphäre?
Die Atmosphäre ist sehr gut. Die Kollegen unter­stützen mich und helfen mir immer bei Problemen. Der Umgangs­ton ist sehr angenehm. 

Kannst du dir eine Zukunft bei Kromberg & Schubert vorstellen?
Ich kann mir eine Zukunft bei Kromberg & Schubert vorstellen, da ich die Unter­nehmens­philosophie gut finde und in dem Unter­nehmen noch sehr viel Potential steckt.

Dein Fazit in einem Satz?
Ein spannen­des Unternehmen, in dem noch viele Ver­änderungen zu erwarten sind.